„Industrie ist laut, dreckig und bietet nur schwierige Arbeitsbedingungen.“

 

Dieses negative Image herrscht schon seit Jahren vor. Viele Bürger haben keine konkreten Berührungspunkte mit Industrie und wissen daher nur wenig über die regionalen Unternehmen, deren Leistungen und deren Anforderungen an den Standort.

 

Um dies zu ändern, haben Industrieunternehmer der Region gemeinsam mit der IHK Köln 2013 die Akzeptanzoffensive „IN/DU/STRIE – Gemeinsam. Zukunft. Leben.“ ins Leben gerufen.

Heutzutage verbirgt sich hinter zahlreichen Werkstoren in der Wirtschaftsregion Köln, zu der auch der Oberbergische Kreis gehört, eine spannende, hoch moderne Welt. In rund 4.600 Industrieunternehmen werden innovative Produkte entwickelt und produziert, die Rund um den Globus einen hervorragenden Ruf genießen und auf große Nachfrage stoßen.

 

Ziel dieser Initiative ist es, die Industrie wieder stärker ins Bewusstsein der Bevölkerung zu bringen, Transparenz über industrielle Produktion zu schaffen und um Verständnis zu werben. Denn Industrie benötigt auch Platz, Infrastruktur und Ressourcen.

 

Rund 180 Industrieunternehmen sind der Initiative bisher beigetreten und auch die HEW-KABEL GmbH sowie die SIC Compound GmbH sind mit dabei. Gemeinsam wollen wir mit verschiedensten Aktionen und im persönlichen Dialog zeigen, was moderne industrielle Produktion heute ausmacht.

 

Mehr erfahren Sie unter:

www.industrie-koeln.de/home