Spezialkabel für SpO2-Sensoren

Modernes Patientenmonitoring – Nicht-invasive Messung des Blutsauerstoffspiegels

Kundenspezifische Spezialkabellösungen für SpO2-Sensoren

Die Sauerstoffsättigung im Blut gibt in erster Linie Auskunft darüber, ob ein Patient über die Atmung ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Neben der Messung durch eine Blutprobe, kann diese auch nicht-invasiv mithilfe so genannter SpO2-Sensoren gemessen werden.

Um die Messung zuverlässig und störungsfrei übermitteln zu können, bedarf es einer qualitativ hochwertigen Verbindung zwischen dem Messsensor und dem verarbeitenden medizinischen Gerät. Spezialkabel von HEW KABEL sorgen mit ihren spezifischen Eigenschaften für eine optimale Datenübertragung und höchste Patientensicherheit. Biokompatible Werkstoffe nach EN ISO10993-5, sowie kundenspezifische Kabeldesigns ermöglichen die individuelle Abstimmung auf die Größe der Messensoren (Neugeborene, Kinder, Erwachsene).

Nennen Sie uns Ihre Anforderungen - Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre speziellen Bedürfnisse und Konstruktionen abgestimmtes Kabeldesign.