hew-kabel-gmbh-maerkte-temp.jpg

Heizkabel & -leitungen

Frostschutz, Temperaturerhöhung & Temperaturerhaltung

Heizleitungen – Immer die richtige Temperatur

Die klassischen Aufgabenfelder für Heizleitungen sind Frostschutz, Temperaturerhöhung und Temperaturerhaltung. Moderne Anschlusssysteme vereinfachen die Anwendung elektrischer Heizsysteme an Rohren und Behältern – auch innerhalb von explosionsgefährdeten Zonen.

Die fortwährende Entwicklung neuer Leiter- und Isolationswerkstoffen ermöglicht eine exakte Anpassung an Temperatur- und Korrosionsbeständigkeit. Fluorkunststoffe wie z.B. PTFE, PFA und FEP kombinieren beides in nahezu klassischer Weise durch eine Temperaturbeständigkeit bis zu 300 °C, sowie ausgezeichnete chemische Beständigkeit. Hohe Flexibilität gewährleistet der Einsatz von Silikon bis zu einer Betriebstemperatur von 180 °C.

Gerne bieten wir Ihnen eine bewährte Lösung oder entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Kabeldesign, das optimal auf Ihre spezifischen Ansprüche und Anforderungen abgestimmt ist.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren.

Fertigungskompetenz

hew-kabel-gmbh-fertigung.jpg

Selbst entwickelte, moderne und konstruierte Maschinenanlagen ermöglichen alle gängigen, aber auch sehr spezielle und patentierte Fertigungsverfahren.

Mehr erfahren

Werkstoffe

hew-kabel-gmbh-werkstoffe.jpg

Ein wesentliches Element für die Innovationskraft ist unsere ausgezeichnete Materialkompetenz.

Mehr erfahren

Zulassungen und Zertifikate

hew-kabel-gmbh-zulassung.jpg

Wir arbeiten nach international anerkannten Standards und sind zertifiziert. Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung.

Mehr erfahren